FAGUS Paper Grobplanung

Die Grobplanung ist der erste Schritt des Planungsprozesses mit FAGUS Paper.

Ziel ist es, durch die Zuordnung von Aufträgen zu Produktionszyklen der Papiermaschine(n) einen Überblick über die Belegung zu bekommen. Durch performante Planungsalgorithmen können Anfragen schnell bearbeitet und Terminzusagen getroffen werden.

Basis der Grobplanung sind Leistungsparameter der Maschinen sowie die geplante Produktionsfolge. FAGUS Paper ermöglicht das definieren von Standardproduktionsplänen, durch die der Plan auf der Zeitachse einfach erweitert werden kann. Anhand der Produktionsfolge und Leistungsparameter errechnen wir Produktionsmengen und Fertigstellungstermine, die Grundlage für die Auftragszuordnung sind.

FAGUS Paper bietet standardisierte Datenstrukturen und Planungsmodule, die mit geringem Aufwand an Ihre individuelle Produktions- und Planungssituatiion angepasst werden können.

Ein Blick auf unseren Grobplan:

Grobplan

Ihre Vorteile durch FAGUS Paper

Weitere Informationen zu unserem Grobplanungsmodul finden Sie in unserer Broschüre.